top of page
  • AutorenbildBjoern

Karamellisierte Karotten mit Pesto vom Möhrengrün

Endlich komme ich dazu, dieses tolle Rezept niederzuschreiben. Ich habe es schon etliche male gemacht und die Leute waren jedes mal begeistert.


Egal, ob als vegetarischer Appetizer oder Beilage. Es ist relativ schnell gemacht und es ist wirklich lecker. Probiert das dringend mal aus.



Folgende Zutaten braucht Ihr für 4 Personen (als Appetizer):

  • 4 Karotten (mit Grün)

  • etwas öl

  • brauner Zucker

  • 20 g Parmesan

  • 10 g geröstete Mandeln

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 60 g Joghurt (10% Fett)

  • Schwarzkümmel

  • Baguette


Heizt als erstes schon mal den Grill auf 220 Grad indirekte Hitze vor. Die Karotten werden später darin gegrillt.



Trennt das Grün von den Karotten, viertelt die Karotten der Länge nach und benetzt sie mit etwas Olivenöl. Bestreut die Karotten großzügig mit braunem Zucker und legt sie anschließend für 20 Minuten auf den Grill.


In der Zwischenzeit könnt Ihr die Pesto vorbereiten. Wascht das Möhrengrün, schneidet es sehr fein, reibt den Parmesan dazu und hackt die Mandeln fein. Gebt sie ebenso dazu. Gießt nun das Olivenöl auf und schmeckt die Pesto mit Salz und Pfeffer ab. Von der Konsistenz sollte es schön schlotzig sein.



Vermischt den Joghurt mit einem Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer (schmeckt es nach Eurem Geschmack ab).


Schneidet das Baguette in Scheiben und toastet es auf dem Grill kurz an.



Und schon können die Appetizer angerichtet werden. Verteilt die Pesto auf dem Baguette, gebt die karamellisierte Karotte darauf und topt es noch mit der Joghurt-Sauce und etwas Schwarzkümmel.


Während ich hier so schreibe, bekomme ich tatsächlich wieder richtig Lust drauf! :-)


Lasst es Euch schmecken.



380 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page