Partner
  • Bjoern

Rouladen aus dem Smoker


Leckere Rinderrouladen sind schon was feines. Ein tolles Rezept habe ich hier für Euch. Die Rouladen werden zuerst geräuchert, scharf angegrillt und anschließend geschmort.

Folgende Zutaten braucht Ihr für 4 Rouladen:


  • 4 Rinderouladen

  • 9 Wacholderbeeren

  • 1 EL Preiselbeeren

  • 100gr Bacon

  • 2 Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • 4 Lorbeerblätter

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Worcestershire Sauce

  • 125gr Butter

  • 330ml Malzbier

  • 1l Rinderfond

  • 4 gehäufte TL Senf

  • Gurken

  • 100ml Sahne

  • 2 EL Stärke

Da die Rouladen die ersten 30 Minuten geräuchert werden, könnt Ihr den Grill oder Smoker schon mal auf 100 Grad vorheizen.


Währenddessen werden die Rouladen ausgerollt und von beiden Seiten gesalzen und gepfeffert. Verteilt dann den Senf auf einer Seite und legt die gleiche Seite mit dem Bacon aus. Nun kommen noch ein paar Zwiebelchen und die Gurken und schon könnt Ihr die Rouladen zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren, so dass sie sich nicht mehr selbstständig machen können.

Legt sie nun in den Smoker und räuchert sie für 30 Minuten. Da das Fleisch im Anschluss scharf angegrillt oder angebraten werden soll, könnt Ihr das nun auch schon mal vorbereiten. Wenn Ihr das auf dem gleichen Grill macht und diesen erst hochheizen müsst, deckt die Rouladen in der Zeit einfach mit Alufolie ab und stellt sie solange warm.

Nun wird die Sauce vorbereitet. Schmelzt die Butter und bratet die gehackten Zwiebeln und den gehackten Knoblauch kurz an. Löscht die Zwiebeln mit dem Fond ab und schüttet ebenso die restlichen Zutaten mit hinzu. Lasst alles kurz aufkochen.

Ihr könnt für den Schmorvorgang einen Gusstopf oder aber auch eine Edelstahlschale nehmen und diese dann abdecken. Gebt die Sauce hinein und anschließend auch die scharf angegrillten Rouladen.

Geschmort werden diese jetzt bei 160-170 Grad für 100 Minuten.

Zum Schluss könnt Ihr je nach Gusto noch die Sauce abschmecken, absieben oder mit der Stärke andicken. Muss aber auch nicht.

Dazu gab es bei uns Klöße und Rosenkohlspieße. Ein echtes Sonntagsessen. :-)


#Meat #Beef #Rind

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon