Partner
  • Bjoern

Büffel-Teriyaki Skewers


Die Teriyaki Skewers kann ich Euch wirklich ans Herz legen! Sie sind der absolute Hammer. Ich habe dazu ein Ribeye vom Büffel genommen. Man kann aber genauso gut Rind nehmen bzw. auch andere Cuts wie zum Beispiel ein Flank Steak.


Folgende Zutaten braucht Ihr für 2 Personen:

  • Steak (z.B. Ribeye oder Flank)

  • Salz

  • Pfeffer

  • Teriyaki Sauce

  • 2 EL Sesamsamen

  • 2 EL gehackter Koriander

Anstatt fertiger Teriyaki Sauce könnt Ihr natürlich auch selbst eine zusammenrühren. Das ist keine Raketenwissenschaft und geht relativ schnell. Alle folgenden Zutaten vermischen und aufkochen (weiterrühren). Die Sauce dickt dann etwas an und schon ist sie fertig.

  • 60ml Soja Sauce

  • 60ml Wasser

  • 2 EL Reis-Essig

  • 2 EL brauner Zucker

  • 3 Zehen fein gehackter Knoblauch

  • 2 TL gehackter frischer Ingwer

  • 2 TL Maisstärke

In meinem Fall habe ich aber fertige genommen. Wenn Ihr Holzspieße verwendet, solltet Ihr diese vorab wässern, damit sie nicht so schnell verbrennen.

Schneidet das Fleisch quer zu Faser in dünne Streifen und würzt es anschließend mit Salz und Pfeffer und spießt die Streifen auf.


Röstet die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett etwas an. Wenn sie anfangen, aus der Pfanne zu hüpfen, sind sie fertig. :-) Erhitzt die Pfanne nicht zu schnell, da die Samen sonst verbrennen.

Heizt nun den Grill auf 200 Grad direkte Hitze vor und liegt die Spieße in den direkten Bereich. Die Spieße werden nun während des Grillens mit der Sauce eingepinselt. Das ganze geht nun recht schnell (jenachdem, wie dick Ihr das Fleisch geschnitten habt). Wendet die Spieße und pinselt sie nochmals ein. Das Fleisch sollte am Ende noch medium sein.

Nehmt das Fleisch zum Schluss vom Grill und rieselt den Sesam und den Koriander darüber. Fertig sind die Skewers.

Sie schmecken fantastisch und ich kann Euch empfehlen, diese mal auszuprobieren. Der Zucker aus der Teriyaki Sauce karamelisiert und es gibt quasi eine Geschmacksexplosion. Als Beilage habe ich Brokkoli und Zuckerschoten angebraten.


#Büffel #Ribeye #Meat #Beef

27 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon