Partner
  • Bjoern

Gegrillte Obstspieße mit Gewürzrub


Das man Obst auch sehr gut grillen kann, ist kein Geheimnis. Wie Ihr das Obst aber noch mal mit einem speziellen Rub verfeinern könnt, zeige ich hier.

Für die Obstspieße braucht Ihr vor allem erst mal Obst. Da ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. Nehmt einfach, was Euch gut schmeckt.


Für den Rub braucht Ihr folgende Zutaten:

  • 10 EL brauner Zucker

  • 2 TL Zimt

  • 1/4 TL Muskatnuss

  • 1/4 TL Piment (gemahlen)

  • 1/4 TL Nelken (gemahlen)


Die Nelken und die Pimentkörner werden mit dem Mörser zermahlen und dann den restlichen Zutaten des Rubs durchmischt.

Das Obst schneidet Ihr in spießgerechte Stücke und spießt es dann auf.

Während der Grill auf ca. 200 Grad direkte Hitze vorheizt, bestreut Ihr das Obst großzügig mit dem Rub von allen Seiten.

Legt die Spieße dann auf den Grill und lasst sie dann ca. 4 Minuten direkt angrillen. Der Zucker karamellisiert dann und die Spieße bekommen Farbe

Lasst die Spieße dann vor dem Essen noch kurz auskühlen, da sie sehr heiß sind.

Sehr gut schmeckt das ganze dann noch zusammen mit etwas Vanilleeis. :-)


#Dessert #Obst #Spieß

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon