Partner
  • Bjoern

Zucchinischiffchen im Baconmantel


Was als Improvisation begann, weil ich überraschenderweise hunger auf was Gegrilltes hatte, entpuppte sich als echter Knaller und eine super Beilage.

Ich hatte also noch folgende Sachen im Kühlschrank (Beilage für 2 Personen):


  • 2 Zucchinis

  • 1 große Zwiebel

  • 1 Hand voll Cherrytomaten

  • 2 Spitzpaprika

  • etwas Käse

  • 4 Scheiben Bacon

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Grand Marnier

  • Ahorn-Sirup

  • Magic Dust (oder andere Gewürzmischung)

Zuerst werden die Zucchinis halbiert und mit einem Löffel ausgehöhlt. Das Fruchtfleisch nicht wegwerfen. Das wird später noch gebraucht.

Die klein geschnittenen Paprika, Zwiebeln, Tomaten und das Fruchtfleisch der Zucchinis werden in einer Pfanne mit dem Olivenöl angebraten.

Löscht das Gemüse mit einem ordentlichen Schluck Grand Marnier ab und würzt es noch mit Salz und Pfeffer. Der Grand Marnier gibt dem Gemüse eine Orangennote und eine angenehme Süße.

Wenn das Gemüse dann etwas abgekühlt ist, mischt noch den Käse unter und füllt die Masse dann in die Zucchinis. Zum Schluss wickelt Ihr dann noch den Bacon um die Schiffchen.


Gegrillt werden sie dann indirekt bei ca. 180-200 Grad, bis der Bacon schön Farbe bekommen hat. Ich habe den Bacon dann nach ca. 20 Minuten noch mit einer Mischung aus Ahornsirup und Magic-Dust eingepinselt. Da braucht Ihr nicht viel. Ein Espressotässchen voll langt.


#Beilage #Dish #sidedish #Gemüse #Bacon

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon