Partner
  • Bjoern

Zucchini-Feta-Bacon Rollen


Die Rollen sind eine mega Beilage, die sich auch sehr gut vorbereiten lässt. Somit also auch sehr gut für Parties geeignet. Theoretisch könnte man auch den Bacon weglassen und hat eine vegetarische Alternative, aber wer will das schon? ;-)


Als Beilage für 3 Personen braucht Ihr folgende Zutaten:

  • 2 Zucchini

  • Olivenöl

  • 120g Bacon

  • 120g Schafskäse

  • 1 EL geräuchertes Paprika

  • etwas Meersalz

Als erstes werden die Zucchinis in dünne Scheiben geschnitten. Sie sollten maximal 2 mm dick sein. Um sie schon mal vorzugaren, werden Sie nun mit etwas Olivenöl und Salz in einer Pfanne oder auf einer Griddleplate von beiden Seiten kurz angebraten. So werden sie vorgegart und gleichzeitig weich, damit man sie später auch gut rollen kann.

Während das Gemüse nun etwas auskühlt, könnt Ihr schon mal den Schafskäse in Würfel schneiden und mit Paprika würzen. Die Baconscheiben werden ausgebreitet.

Wenn die Zucchinis etwas ausgekühlt sind, gebt Ihr erst jeweils eine Scheibe Zucchini und dann den Käse auf den Bacon und rollt dann vorsichtig alles ein. Verschließt dann die Rolle mit dem Bacon. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr sie zur Sicherheit auch noch mit Zahnstochern oder Spießen sichern, allerdings solltet Ihr diese dann vorher wässern, da sie sonst beim direkten Grillen schnell verbrennen.


Gegrillt werden die Rollen bei 180 Grad direkt von allen Seiten, bis der Bacon gut aussieht und der Käse schön weich ist.

Eine echt super Beilage, die man auch gut vorbereiten kann. :-)


#Zucchini #Bacon #Schafskäse

56 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon