Partner

Thermometer Inkbird IBT-4XC

Es ist schon eine Weile her, dass ich das letzte Produkt vorgestellt habe. Aber heute habe ich mal wieder was. Wenn Ihr auf der Suche nach einem neuen Grillthermometer seid, solltet Ihr Euch diesen Beitrag mal genauer ansehen.


Inkbird hat mir das Thermometer IBT-4XC zur Verfügung gestellt.



Die Besonderheiten mal grob zusammengefasst:

  • man kann bis zu 4 Temperatursensoren anschließen

  • es ist wasserdicht

  • es ist per App (IOS, Android) steuerbar

  • es lässt sich auf magnetischen Oberflächen anhaften

  • es lässt sich per USB aufladen


Mitgeliefert wird im Paket folgendes:

  • 1x BBQ-Thermometer IBT-4XC

  • 2x Clips zur Befestigung der Sonden am Grillrost

  • 1 x USB-Ladekabel

  • 3 x Nahrungssonden

  • 1 x Ofensonde zur Überwachung der Garraumtemperatur

  • 1x Benutzerhandbuch

Was mir beim Auspacken direkt aufgefallen ist, die Länge der Sonden. Ich hatte vor einiger Zeit schon mal das Inkbird IBT 6x vorgestellt. Bei dem Thermometer waren mir allerdings die Temperaturfühler zu lang. Letztendlich habe ich immer schnell ein Platzproblem auf dem Grill bekommen, wenn ich mehrere Fühler genutzt habe.


Die Fühler beim IBT-4XC sind genauso lang, allerdings sind die letzten 3 cm gebogen, so dass man hier einfach flexibler ist. Das gefällt mir sehr gut.


Insgesamt macht das Thermometer einen gut verarbeiteten Eindruck.





Der Temperaturbereich liegt zwischen 0 und 300°C für eine Kurzzeitmessung und zwischen 0 und 250°C für eine kontinuierliche Überwachung.


Der 1000mAh Akku ist fest verbaut und lässt sich per USB aufladen. Das Kabel liegt bei. Der Akku soll bis zu 60 Stunden halten. Das ist Fluch und Segen zugleich. Natürlich braucht man nun keine lästigen Batterien mehr, allerdings ist man auch schnell aufgeschmissen, wenn man unterwegs ist und der Akku leer sind. Es gibt zwar eine Akkustandanzeige, aber ich habe bei diesen Anzeigen immer den Eindruck, die verhalten sich, wie die Tanknadel im Auto. Am Anfang ist alles gechillt und im letzten Drittel kannst Du beim Sinken der Nadel zuschauen...

Hier muss ich mal schauen und Erfahrungen sammeln, wie sich das Thermometer an der Stelle verhält.


Gesteuert wird das Thermometer mit Hilfe einer App. Hier kann man diverse Voreinstellungen nutzen oder aber neue selbst einfügen.

Die Verbindung läuft per Bluetooth und die Reichweite soll laut Hersteller bei 50m im Freien liegen. Das habe ich noch nicht getestet. Die Verbindung von 10-20 Meter inklusive Hauswand etc. ist aber kein Problem und funktioniert super.



Ein nettes Feature finde ich den Magneten auf der Rückseite des Thermometers. Falls mal keine Ablagemöglichkeit vorhanden ist, kann man es auch so einfach an den Grill hängen.


Es ist auch möglich, den Bildschirm durch zweimaliges Drücken des Knopfes zu drehen. Je nach dem, wie man das Thermometer hängt oder aufstellt, kann das ganz praktisch sein.


Auch, dass das Gerät wasserdicht (nach IPx5) ist, ist nett! Mein Grillbereich ist zwar im Zweifel überdacht und somit habe ich das noch nicht getestet, aber den Gedanken finde ich gut, dass man sich an der Stelle nicht mehr Gedanken um das Sichern des Thermometers machen muss, wenn es mal regnen sollte.


FAZIT:

Insgesamt macht das Thermometer einen wertigen Eindruck. Preis-Leistung scheint auf jeden Fall zu passen. Über die Farbe lässt sich natürlich streiten. Ich persönlich mag es lieber weniger knallig. ;-)

Das Thermometer tut, was es soll und arbeitet bisher zuverlässig. Ein Langzeittest steht natürlich noch aus, ich werden diesen Bericht zu gegebener Zeit noch mal erweitern.


Wo ich etwas überrascht war, die Oberfläche des Displays war nach den ersten Einsätzen relativ schnell mit ganz leichten Kratzern überzogen. Hier würde ich mir wünschen, dass da vielleicht noch mal ein Auge drauf geworfen wird. Außerdem kann man die Temperatur nur schwer ablesen, wenn das Thermometer in der Sonne liegt.

Das habe ich auch schon an Inkbird weitergeleitet.


Wenn Ihr noch Fragen zu dem Thermometer habt, lasst es mich wissen. :-)


Ich setze Euch hier noch einen Affiliate-Link zum Thermometer. Das macht für Euch keinen Unterschied beim Preis. Ich bekomme aber eine kleine Provision als Unterstützung für meinen Blog.



97 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon