Partner
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
  • Bjoern

Süßkartoffeltaler


Ich liebe ja Beilagen, die man gut vorbereiten kann. Und diese gehört mal wieder dazu. Und wenn vegetarische Freunde dabei sind, lasst den Bacon einfach weg. Es wird trotzdem schmecken. :-)


Folgende Zutaten braucht Ihr für 4 Personen:


  • 4 große Süßkartoffeln

  • 120g Bacon (ich habe Beefbacon verwendet, da ich noch welchen hatte)

  • 40g geschmolzene Butter

  • 30g geriebener Parmesan

  • 1 Zehe Knolauch

  • 1 EL Fleur del Sel (z.B. von Ankerkraut)

  • Petersilie

  • Pfeffer

  • 200g Joghurt

  • Abrieb einer Limette

  • etwas Zucker

  • Salz

Während Ihr den Grill auf 200 Grad indirekte Hitze vorheizt, könnt Ihr schon mal den Rest vorbereiten. Wie gesagt, Ihr könnt die Kartoffeln auch super vorbereiten und dann einfach zur Seite stellen, bis Ihr sie braucht.

Schält die Kartoffeln und schneidet Sie anschließend in etwa 1cm dicke Scheiben.

Vermischt den Parmesan mit dem Fleur del Sel und dem feingehackten Knoblauch und dem Pfeffer.


Bepinselt die Kartoffelscheiben mit der geschmolzenen Butter und verteilt die Käsemischung auf den Talern.

Der Bacon wird langsam knusprig gegrillt und dann kleingehackt, sobald er abgekühlt ist. Auch die Petersilie wird klein gehackt.

Ich habe dann noch einen kleinen Dip dazu gemacht. Vermischt einfach den Joghurt mit dem Limettenabrieb und schmeckt es dann mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker ab.

Gegrillt werden die Taler dann für ca. 25 Minuten, bis die Kartoffel weich sind.

Bestreut die Taler dann vor dem Servieren noch mit der Petersilie und dem Bacon.

Lasst es Euch schmecken! :-)


#Süsskartoffeln #Süßkartoffel #Beilage #sidedish

89 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png
Big Green Egg - BGE

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon