Partner
  • Bjoern

Sommerliches Kachelfleisch vom Livar


Das Kachelfleisch ist auch unter dem Namen Fledermaussteak, Spinne oder Deckelchen bekannt. Es sitzt beim Schwein in der Keule am Schlossknochen und ist mit für die Bewegung des Beckenbodens verantwortlich. Da dieser aber nur wenig beansprucht wird, hat der Muskel nicht so viel zu tun. Das Kachelfleisch ist also ein sehr zartes Stück.

Die einzelnen "Steaks" wiegen nur 80-100 Gramm und fallen somit recht klein aus. Sie eignen sich zum Kurzbraten und sind megaschnell fertig.


Otto Gourmet hat mir das Kachelfleisch vom Livar zur Verfügung gestellt. Livar ist eine Kreuzung vom Duroc, Schwäbisch Hällischen und dem Landschwein. Es bringt viel intramuskuläres Fett und eine entsprechende Fettauflage mit. Einen Bericht über meinen Besuch bei Otto Gourmet und Livar findet Ihr hier.

Folgende Zutaten braucht Ihr für 4 Personen:

  • ca. 800g Kachelfleisch

  • Olivenöl

  • 1 x Bio Zitrone (Abrieb)

  • Meersalz

  • Parmesan

  • Geräuchertes Paprikapulver

Heizt als erstes den Grill auf direkte hohe Hitze vor. Wenn Ihr ordentlich Dampf unterm Rost habt, salzt Ihr die Steaks von beiden Seiten und grillt sie dann von beiden Seiten für 2 Minuten scharf an. Lasst sie im Anschluss noch 5 Minuten ruhen und schneidet sie dann an.

Zum Schluss träufelt Ihr etwas Olivenöl über das Fleisch und rieselt noch die Parmesanraspel den Zitronenabrieb und das Paprikapulver darüber. Beim Paprika nur aufpassen, dass es nicht zu viel wird.

Ich finde das Kachelfleisch super und so zubereitet, ist es ein echt sommerlicher Genuss. Der Zitronenabrieb bringt eine tolle Frische an das Fleisch. :-)

Viel Spaß beim Nachgrillen.

#Schwein #Livar #Steak #Kachelfleisch

69 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon