Partner
  • Bjoern

Quesadillas mit Grillgemüse und Schafskäse


Die Quesadilla kommt eigentlich aus Mexiko und die Basis ist ein Tortilla, der mit Käse gefüllt, gefaltet und gebacken oder frittiert wird. Zusätzlich zum Käse werden die Quesadillas aber auch häufig mit Gemüse und / oder Fleisch gefüllt. Der Fantasie sind da keinerlei Grenzen gesetzt und das macht sie so interessant und abwechslungsreich.

In diesem Fall habe ich sie mit gegrilltem Gemüse und Schafskäse gefüllt.


Für 5 Personen braucht man folgende Zutaten:

  • 2 Zucchini

  • 2 rote Paprika

  • 250gr Champions

  • 2 Zwiebeln

  • 200gr Cheddarkäse

  • 125gr Schafskäse

  • 10 Weizentortillas

  • Salz

  • Pfeffer

  • Olivenöl

  • 10 EL grüne Pesto (ich habe die aus gerösteten Pinienkernen, Basilikum, Olivenöl, Knoblauch, Parmesan und etwas Salz selbst gemacht)

Als erstes schneidet Ihr das Gemüse in Scheiben, so das es später gut gegrillt werden kann. Die Champions könnt Ihr ganz lassen und bei den Zwiebeln reicht es, wenn Ihr sie halbiert. Packt alles in eine Schüssel, gebt etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzu und mischt einmal alles gut durch, so dass das Gemüse überall leicht mit dem Öl benetzt ist.

Heizt den Grill auf mittlere direkte Hitze vor und grillt das Gemüse von beiden Seiten an, so dass sie ordentlich Farbe bekommen.

Lasst es leicht abkühlen und schneidet es in feine Streifen.

Wenn Ihr jetzt den Cheddar kleinschneidet und den Schafskäse zerbröselt habt, könnt Ihr die Quesadillas auch schon vorbereiten und belegen.

Verteilt auf jedem Tortilla einen Esslöffel mit der Pesto, gebt etwas von dem Gemüse dazu und rieselt anschließend noch von den Käsesorten darüber. Nun klappt die Tortillas in der Mitte zusammen und drückt mit der Handfläche einmal kräftig drauf.

Zum Schluss werden die Quesadillas von beiden Seiten kurz (ca. 1-2 Minuten bei ca. 150 Grad) angetoastet. Und schon sind sie fertig und können gegessen werden.

Die Quesadillas sind supereinfach vorzubereiten und gerade auch für Parties gut geeignet, da Ihr größere Mengen mehr oder weniger gleichzeitig fertig bekommt.

Pro Person ohne Beilagen kann man zwei Quesadillas rechnen. Der enthaltene Käse macht schon gut satt. Sie eignen sich aber auch als Snack oder Beilage oder Appetizer, wenn man sie dann zum Beispiel noch mal teilt.

Lasst es Euch schmecken! :-)


#Quesadillas #Snack #Vorspeise #Vegetarisch #Vegetables

14 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon