Partner
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
  • Bjoern

Pastrami-Erdbeer Sandwich

Wie genau man Pastrami selbst herstellt, habe ich ja in diesem Artikel schon mal detailliert beschrieben (ich könnte mal ein paar neue Bilder machen :-)). Und da ich eigentlich immer schaue, dass ich ein paar Packungen Pastrami in der Kühlung habe und ich dringend was essen musste, ist dieses herrliche Pastrami Erdbeer Sandwich daraus entstanden, welches perfekt in die aktuelle Jahreszeit passt.



Folgende Zutaten braucht Ihr für 3-4 Personen

  • 1 Baguette

  • 300 g Pastrami

  • 200 g Hüttenkäse

  • 80 g Erdbeeren

  • 1 Stängel Rosmarin

  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb davon)

  • etwas Rucola



Die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell erledigt. Schneidet den Rosmarin fein und gebt ihn zusammen mit dem Zitronenabrieb zu dem Hüttenkäse. Legt 4-5 Erdbeeren für später zur Seite und schneidet die restlichen Beeren in feine Würfel. Mischt auch diese unter den Käse und schmeckt die Mischung noch mit etwas Salz, Pfeffer und ggf. Zucker (je nach dem, wie süß die Erdbeeren sind) ab.



Halbiert das Baguette und verteilt die Hüttenkäsemasse auf beiden Hälften. Legt nun etwas Rucola und anschließend die Pastrami aus. Die restlichen Erdbeeren werde noch in Scheiben geschnitten und auf die Pastrami gelegt.



Nun heißt es "Deckel drauf und genießen"! Ich habe das Sandwich an einem Tage macht, als es sehr heiß war und finde, dass die Kombination einfach mega ist und sehr gut passt. Die Frische vom Hüttenkäse zusammen mit dem Abrieb der Zitrone und den Erdbeeren ist einfach klasse. Probiert es mal aus.


Lasst es Euch schmecken!



173 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png
Big Green Egg - BGE

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon