Partner
  • Bjoern

Mit CousCous gefüllte Paprika


Die gefüllten Paprika schmecken super. Entweder als Beilage oder aber auch als vegetarische Hauptspeise.

Folgende Zutaten (4 Personen) werden benötigt:


  • 100 ml Klare Brühe

  • 80 g Couscous

  • 30 g Oliven

  • 1 kleine Zwiebel

  • 3 EL Italienischer Essig

  • 1 Knoblauchzehe

  • 100 g Feta/Schafskäse

  • 1 rote Pfefferschote

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • Cayennepfeffer

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zimt

  • 4 Stiele Minze

  • 4 rote Paprika

  • Olivenöl, zum Bestreichen der Paprikaschoten

Für die Füllung die Gemüsebrühe aufkochen und über den Couscous gießen. 5–10 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Dann das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Pfefferschote darin kurz dünsten. Frühlingszwiebeln zugeben, kurz mitandünsten und mit dem Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zimt abschmecken. Gebt dies dann zum Couscous dazu und mischt alles gut durch.

Minzeblätter fein schneiden, Oliven grob hacken und den Käse grob zerbröseln. Mischt auf dies unter den Couscous.


Die Paprikaschoten nun längs halbieren und entkernen. Die Füllung in den Schoten verteilen.

Die Außenseite der Paprika mit Olivenöl bepinseln und 20 Minuten bei 180 - 200 Grad indirekt grillen, bis die Paprika weich sind. Und schon kann gegessen werden :-)


#Vegetarisch #Vegetables #Gemüse

190 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon