Partner
  • Bjoern

Mediterrane Kürbisspalten


Aktuell bekommt man ja noch an jeder Ecke Kürbis zu kaufen. Und aus Kürbis kann man nicht nur leckere Suppe machen. Man kann ihn auch sehr gut grillen. Ich möchte Euch eine mediterrane Art der Zubereitung vorstellen.


Hierzu braucht Ihr folgende Zutaten (3 Personen):

  • 1 halber Hokkaido Kürbis

  • 1 EL Balsamico Essig

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 halben TL gehackter frischer Ingwer

  • 1 EL Orangensalz

  • 2 gehackte Zehen Knoblauch

  • 2-3 EL italienische Kräuter

  • etwas geriebener Gruyere


Als erstes halbiert Ihr den Kürbis, entfernt die Kerne aus dem Inneren und schneidet ihn dann in Spalten. Sie sollten nicht zu dünn sein, da sie sonst auf dem Grill schnell zu weich werden.

Gebt die Spalten dann zusammen mit den anderen Zutaten (außer dem Käse) in einen Gefrierbeutel, knetet alles gut durch und lasst den Kübis dann ca. 1 Stunde marinieren.

Heizt in der Zeit den Grill auf ca. 220 Grad vor. Ihr braucht einen direkten Bereich.

Grillt die Kürbisspalten nun für ca. 10 Minuten direkt. Schaut am besten zwischendurch mal. Nicht, dass er zu dunkel wird. Dreht ihn dann rum und verteilt den Käse auf den Spalten. Nach weiteren 8 Minuten sind die Spalten fertig und können direkt gegessen werden.

Die Kürbisspalten sind eine tolle Beilage! :-)


#Kürbis #Beilage #Gem #Vegetables

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon