Partner
  • Bjoern

Karotten-Fenchel Gemüse mit Beef-Bacon


Alles schmeckt besser mit... Beef-Bacon... :-)

Getreu diesem Motto habe ich das Gemüse noch mal mit dem Beef-Bacon (wie man den selber herstellt, erfahrt Ihr hier) veredelt. Alternativ kann man natürlich auch normalen Bacon oder einfach nur Butter oder Olivenöl nehmen, aber gerade der Beef-Bacon bringt ein richtig kräftiges Rindfleischaroma an das Gemüse.


Folgende Zutaten braucht Ihr für 3 Personen:

  • 1 x Fenchelknolle

  • 5 x Karotten

  • 3 EL Zuckerrübensirup

  • 1 EL #SMOKE (oder auch gerne eine andere Gewürzmischung)

  • Meersalz

  • Pfeffer

  • 120g Beef-Bacon

  • 4 cl Grand Marnier

Schneidet die trockenen Stellen der Fenchelknolle ab, halbiert sie und schneidet sie in dünne Ringe. Die Karotten werden geschält, halbiert und genauso in feine Scheiben geschnitten. Und auch der Beef-Bacon wird in feine Stückchen geschnitten.

Und nun kann es losgehen. Erhitzt die Pfanne oder die Plancha bei mittlerer Hitze und lasst den Bacon langsam aus. Wichtig ist, dass das langsam passiert. So tritt das Fett schön aus und das Gemüse kann später darin angebraten werden. Der Bacon wird dann von allein knusprig. :-)

Bratet nun das Gemüse in dem ausgelassenen Fett an und würzt es mit #SMOKE. Nach ca. 5 Minuten gebt Ihr den Zuckerrübensirup dazu und lasst das Gemüse karamellisieren.

Gebt noch den Grand Marnier dazu. Nach weiteren 4-5 Minuten ist das Gemüse fertig.

Schmeckt es ggf. noch mal mit Salz und Pfeffer ab.

Eine super Beilage, die ich Euch echt empfehlen kann.


#Beilage #sidedish #Gemüse #Bacon #Beef

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon