Partner
DICK_Logo_aufschwarz.jpg

Grillfackeln reloaded

Ich kenne niemanden, der sie nicht liebt. Leckere Grillfackeln! Würzig, kross gegrillt und trotzdem saftig. Die gehören doch irgendwie zum Sommer dazu oder?


Am besten macht man sie natürlich selbst. So weiß man was in der Marinade steckt und sie sind nicht wirklich schwer zuzubereiten. Man braucht nur etwas Zeit, um das Fleisch zu marinieren.


Dem aufmerksamen Leser ist natürlich das Wort "reloaded" aufgefallen. Ich habe vor einiger Zeit schon mal ein Rezept für Grillfackeln gepostet. Damals habe ich mich aber auf einen Fertig-Rub (Gewürzmischung) und Olivenöl beschränkt. Kann man auch machen, aber diese Variante ist schon noch mal eine andere Hausnummer.



Folgende Zutaten braucht Ihr für 8 Grillfackeln:

  • ca. 600 g Schweinebauch ohne Knochen und ohne Schwarte

  • 130 ml Bier

  • 2 EL Ahornsirup

  • 0,5 EL Thymian

  • 1 EL Senf

  • 1 EL (gestrichen) Paprika edelsüß

  • 1 EL (gestrichen) Meersalz

  • 0,5 EL frisch gemahlener Pfeffer

  • 0,5 EL Knoblauch granuliert

  • 0,5 EL Zwiebel granuliert

  • 4 EL Olivenöl

Der Schweinebauch muss möglichst dünn in Scheiben geschnitten werden. Ihr könnt natürlich auch den Metzger fragen, ob er das für Euch übernimmt. Ansonsten hilft aber vielleicht auch eine Aufschnittmaschine oder ein kurzes Anfrieren des Bauches, um ihn dünn zu schneiden.



Aus den restlichen Zutaten wird die Marinade gemischt, in die dann die Bauchscheiben eingelegt werden. Das kann man auch schon sehr gut am Vortag machen.

Wenn Ihr weniger Zeit habt, könnt Ihr den Bauch auch in der Marinade vorsichtig durchkneten. So zieht sie besser / schneller in das Fleisch ein.


Nun müssen die Bauchscheiben noch auf einen Spieß gewickelt werden.



Gegrillt habe ich sie bei 200 Grad für 20 Minuten indirekt. Zum Schluss dann noch mal ein paar Minuten direkt, damit Sie noch Röstaromen bekommen.


Fertig sind die kleinen Schweinereien, die für uns auf jeden Fall zum Sommer dazu gehören. :-)


Lasst es Euch schmecken!



847 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
Partner - Fleisch
logo_schwarz.jpg
ottogourmet.jpg
logomenu_deu_edited.png
Big Green Egg - BGE

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon