Partner
  • Bjoern

Bacon Candy mit Pflaumenmus


Heute gibt es einen echten Quickie. Dafür bekommt man aber eine Geschmacksexplosion der Extraklasse. :-)


Zutaten:

  • 100g Bacon

  • 0,5 TL Cayennepfeffer

  • 4 TL Pflaumenmus

  • 1 TL Zimt

  • 30ml Ahornsirup


Die ganze Aktion wird eine klebrige Angelegenheit. Damit Ihr Euch den Grill nicht vollsaut, empfehle ich dringend, Backpapier zu nutzen!

Rührt aus dem Pfeffer, dem Mus, Zimt und dem Sirup die Masse zum bestreichen des Bacons zusammen.

Breitet den Bacon auf dem Backpapier aus. Bei mir war er sehr dünn geschnitten, daher habe ich die Scheiben doppelt genommen. Das funktioniert aber auch sehr gut.

Heizt den Grill schon mal auf 180 Grad vor und legt den Bacon dann schon mal für einige Minuten hinein. Das hat den Vorteil, dass man ihn nachher besser bepinseln kann. Nach ca. 5 Minuten bestreicht den Bacon mit der Masse und schließt wieder den Deckel. Wendet den Bacon nach 20 Minuten und bepinselt ihn nochmals.

Nach weiteren 10-15 Minuten ist der Bacon dann fertig. Lasst ihn ein wenig auskühlen und serviert ihn direkt.

Die Kombination aus dem Süßen und Salzigen in Kombination mit der Frucht und dem Zimt und hintenraus die Schärfe vom Pfeffer ist echt einmalig! :-)


#Bacon #Snack #Schwein #Pork

0 Ansichten
Mitglied
KCBS
kantenbruch 290.jpg
DICK_Logo_aufschwarz.jpg
monolith-logo-final-weißaufschwarz.jpg

Folge mir auch hier

​© Bjoern Terhorst - Impressum

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon