top of page
DSC03713.JPG

Bratwurst selber machen

Die aktuellen Corona-Informationen findet Ihr HIER!

Beim Grillen darf eine gute Bratwurst nicht fehlen. Hier lernt Ihr, wie man selbst wurstet, worauf es ankommt und wie man die Wurst am Besten grillt. Natürlich dürft Ihr die selbstgemachten Würste auch einvakuumiert mit nach Hause nehmen. 

 

Im exklusiven Rahmen von maximal 12 Personen (also keine Massenveranstaltung) erstellen wir gemeinsam selbstgemachte Bratwürste. 

Die Kosten liegen bei 145,00 € pro Person (inkl. Getränke).

An Getränken wird Wasser, Fritz Limo + Cola, Bier von der Brauerei Sander (auch alkoholfrei) und Wein angeboten.  

 

 

 Das Fleisch beziehe ich bei Händlern, bei denen ich darauf vertrauen kann, dass es den Tieren zu Lebzeiten gut ging. Aktuell arbeite ich hier mit Otto Gourmet und Wagyu Sauerland. Die Backwaren beziehe ich bei der Bäckerei Blüm in Bürstadt. Auch die anderen Produkte kaufe ich (wenn möglich) in Bio-Qualität.

 

Gegrillt wird markenunabhängig auf Kohle-, Gas-, Pellet- und Oberhitzegrills und das offene Feuer kommt auch zum Einsatz. Die Speisen werden gemeinsam vorbereitet, gegrillt und gegessen. 

Bei Fragen sprecht mich gerne direkt an. Ihr erreicht mich

* Sollten sich nicht genug Teilnehmer zu einem Termin anmelden, werden Ersatztermine angeboten oder der bereits gezahlte Betrag wird zurückerstattet.

Termine

  • Beim Grillen darf eine gute Bratwurst nicht fehlen. Hier lernt Ihr, wie man selbst wurstet, worauf es ankommt und wie man die Wurst am Besten grillt. Natürlich dürft Ihr die selbstgemachten Würste auch einvakuumiert mit nach Hause nehmen.
Bratwurst
bottom of page